Home - Dienstleistungen - HST-Austria - Facebook - Impressum - Datenschutz

Sanierung

 

Die bestehenden infrastrukturellen Einbauten, insbesondere kommunale und industrielle Kanalisationsanlagen, erreichen bereits sehr häufig ein Anlagenalter von teilweise weit über 50 Jahren. Wie diese unterliegen auch jüngere Kanäle ständigen Abnutzungserscheinungen und Schädigungen.

 

IM-Tech_Sanierung1

 

Aufgrund der fortlaufenden Schädigung der Kanalsubstanz wird es daher immer wichtiger, die bestehenden Kanalisationsanlagen auf ihren baulichen Zustand zu überprüfen und langfristige Konzepte zu entwickeln, die dafür sorgen, dass die Kanäle in einem genau definierten, mehrjährigen Zeitraum wieder auf den Stand der Technik gebracht werden. Ein mit anderen infrastrukturellen Einbauten abgestimmtes langjähriges Sanierungskonzept optimiert die erforderlichen Sanierungsarbeiten nach Sanierungsprioritäten und dem vorhandenen Sanierungsbudget.

 

IM-Tech_Sanierung1

 

Die Einspielung der TV-Daten nach EN 13508-2 in eine Kanaldatenbank ist die Grundlage für eine normierte Zustandsbewertung des Kanals. Die auftretenden Schäden in den Kanälen werden lagerichtig in die Schadenslagepläne eingetragen. Die Einzelschäden werden unter Angabe der Stationierung, der Mängelbezeichnung und der Schadensklasse dargestellt..

 

Folgende Arbeitsschritte werden im Zuge der Sanierungsplanung unter anderem durchgeführt:

- Übernahme digitaler TV-Untersuchungsdaten

- Sichtung der Videobänder und Durchführung einer Schadensanalyse

- Bauliche Zustandsbewertung nach ATV M 149 und Erstellung eines Schadenslageplans.

- Erstellung eines technischen Berichts - Erstellung eines Sanierungskonzepts

- Festlegung wirtschaftlich und technisch sinnvoller Sanierungsvarianten gem. DIN EN 752-5

- Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsanalyse

- Erstellung einer detaillierten Kostenschätzung

- Erstellung der Prioritätenreihung und eines Sanierungsmaßnahmenkatalogs

 

Dabei wird ein mehrjähriger Maßnahmenkatalog und eine Prioritätenreihung für die bauliche Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen erstellt, unter Berücksichtigung anderer Infrastruktureller Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen.

 

IM-Tech_Sanierung3

 

Die Erstellung eines langjährigen Maßnahmenkatalogs für die erforderlichen Erhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten ist Grundlage einer vorausschauenden und finanzierbaren Budgetpolitik für jede Gemeinde und für jeden Leitungsbetreiber.

Die IM-Tech Infrastrukturmanagement GmbH ist Profi im Bereich Kanalsanierung und entwickelt für Sie Zustandsbewertungen und Sanierungskonzepte. Sie unterstützt Sie auch gerne bei der Ausschreibung und Bauüberwachung der Sanierungsarbeiten.